Containerschiffe

auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Die hochbepackten Containerschiffe auf dem Nord-Ostsee-
Kanal sind so genannte „Feederschiffe“ die zumeist in den
riesigen Terminals in Hamburg, Rotterdam oder Antwerpen
beladen werden, um ihre Fracht dann in die baltischen
Staaten zu verbringen. Das Thema „Container-Schifffahrt“
ist hoch-aktuell, es wird weltweit heiß diskutiert.
Mehr dazu im Print-Magazin 2017.

Das Containerschiff "WEC VAN EYCK" ist oben weiß und unten rot lackiert. Das gesamte Schiff macht einen gepflegten Eindruck.