Seite auswählen
Das neue Info-Zentrum zum Bau der fünften Schleusenkammer in Brunsbüttel wird gut besucht.

Das neue Info-Zentrum zum Bau der fünften Schleusenkammer in Brunsbüttel wird gut besucht.

Neues Info-Zentrum in Brunsbüttel:

Bau der 5. Schleusenkammer im Überblick Der Platz auf der Schleuseninsel in Brunsbüttel zwischen den Alten Schleusen (von 1895) und den Neuen Schleusen (von 1914) ist eine einzige große Baustelle, hier entsteht die 5. Schleusenkammer zur Entlastung des NOK-Schiffsverkehrs. Sie gilt zurzeit als größte Wasserbaustelle Europas. kann allerdings nicht direkt besichtigt werden.
Auf spannende Informationen müssen die Besucher aber deshalb nicht verzichten: In einem neuen Schleusen-Infozentrum werden durch Live-Kameras Bilder von der Baustelle auf der Schleuseninsel übertragen. Das Info-Zentrum wird von der VHS Brunsbüttel betrieben, es ist auch in die Schleusenführungen der bisherigen Anlagen mit eingebunden.
.